[Rezept] Brownies mit Frischkäsebananencreme!


Ich liebe Brownies in allen erdenklichen Varianten. Glaubt mir, von keiner Backware habe ich so viele verschiedene Variationen ausprobiert. Diese hier sind nichts zum Mitnehmen oder lange aufbewahren, sie wollen am Tisch mit Besteck genossen werden ;)

Und hiiier das (gar nicht mal so komplizierte) Rezept:

Zutaten für den Teig: 

3EL Kakaopulver (das dunkle, zum Backen!)
250g weiche Butter
200g Mehl
1EL brauner Rohrzucker
1 Prise Salz
2 Eier
200g Buttermilch
1TL Natron


Zubereitung des Teiges:

Erstmal den Backofen auf 165 Grad vorheizen.
Nun 200 ml Wasser, Kakaopulver und Butter in einem Topf aufkochen lassen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
Mehl, Zucker und Salz mischen und unter die Buttermasse rühren.
Die Eier mit der Buttermilch verquirlen und unter die Masse heben.
Als letztes das Natron noch in den Teig rühren.

Eine Auflaufform, eine Tarteform oder ein kleines Backblech einfetten und den Teig hineingeben (der darf ruhig etwas flüssiger sein).
20-25 Minuten backen.

5 Minuten, bevor die Brownies aus dem Ofen müssen, macht ihr euch an die Zubereitung der Glasur!!



Zutaten für die Glasur:

2EL Milch
150g zerlassene Butter
4EL Kakaopulver
1Pck. Vanillezucker
150g Puderzucker

Zubereitung der Glasur:

Butter in einem Topf schmelzen lassen, dann Milch, Kakaopulver und Vanillezucker dazugeben.
Alles aufkochen lassen und dann den Puderzucker einrühren.

Jetzt ist hoffentlich auch der "Kuchen" fertig (wenn nicht, rührt einfach noch ein wenig in der Glasur rum und passt auf, dass diese nicht anbrennt-wäre ja schade)

Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Glasur sofort darauf verteilen.
Den Kuchen abkühlen lassen (Die Glasur wird fest werden) und ihn dann in Stücke schneiden.




Zutaten für das Topping:

2 Bananen
350g Frischkäse

Ich habe nur 150g und eine Banane genommen, weil ich die Hälfte der Brownies eingefroren habe. Ob das gut gegangen ist, werde ich hier hinzufügen, wenn ich es weis ;)


Zubereitung des Toppings:

Die Bananen schälen. Eine mit dem Frischkäse zusammen mixen, die andere in Stücke schneiden.
Die Creme auf den Brownies verteilen und mit den Bananenstücken verzieren.




Guten Appetit :D




Kommentare:

Wir freuen uns immer über Kommentare, also schreibt einfach mal drauf los. Es ist völlig egal, ob lang oder kurz. Nur einigermaßen sinnvoll wäre schön :)